1974 im Mai – in einer Jugendherberge in Stolberg/Harz

Hier waren wir erstmals nach der 8. Klasse gemeinsam etwas weiter weg von unseren Eltern.

Tagsüber wurden wir gut beschäftigt. Es ging in die umliegenden Wandergebiete, hinauf zum Schloss und durch den malerischen Ort. Abends setzten wir uns in kleinen Gruppen zusammen, quatschten lange, spielten Musik mit den ersten Kassettenrecordern und empfanden zum ersten mal sowas wie Romantik. Wen wunderts, wir waren etwa 14/15 Jahre den Mädels wuchs was in der Bluse und wir Jungs…In der Rückschau wars einfach nur schön. Guckt selber sonst werde ich zu sentimental.